BGZ Baugenossenschaft Glattal Zürich

Siedlungen Stadt Zürich

Die drei Quartiere Schwamendingen Mitte, Saatlen und Hirzenbach bilden zusammen den nordöstlichen Stadtkreis 12. Das ehemalige Bauerndorf Schwamendingen entwickelte sich ab 1940 zu einem städtischen Wohnquartier mit zahlreichen Baugenossenschaften. Durch die geplante Einhausung der Autobahn wird das geteilte Quartier wieder zusammenwachsen und die Attraktivität steigern. Mit dem Bahnhof Stettbach unmittelbar an der Stadtgrenze hat das Quartier, auch bekannt als Gartenstadt, eine Anbindung an das S-Bahn Netz und verfügt über zwei Tramlinien und einen Autobahnanschluss.

Seebach bildet mit Affoltern und Oerlikon den Kreis 11. Ein modernes kinderreiches Quartier mit hoher Wohnqualität dank zahlreichen Naherholungsgebieten mit dem Katzenbach ehemals Seebach. Die ehemalige Glattalgemeinde ist mit einem eigenen Bahnhof (Seebach) an das S-Bahn Netz angeschlossen. Der Kreis 11 bietet mit dem bekannt Wochenmarkt in Oerlikon und diversen Läden ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten.

Zusammen bilden die Kreise 11 und 12 einen Teil des Glattals, welches eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung besitzt. Die Glattalbahn-Linien verbinden den Zürcher Flughafen in Kloten mit dem Zürcher Hauptbahnhof und Bahnhof Stettbach.

News

Webcam Schwamendinger-Dreieck, Im Schuppis I

Seit 4. April 2018 kann der Baufortschritt der Überbauung Im Schuppis I durch die Webcam mitverfolgt werden.

http://www.bau-cam.ch/schuppis 

 

 

Picture

Erstvermietung Pfaffenlebern Rümlang

Die Erstvermietung hat begonnen.
Weiter

Picture

Informationsdossier
Unser neues Infodossier finden Sie hier.

Picture

Jubiläumsfilm
Hier gehts zum Jubiläumsfilm
Weiter

Picture